Aktive Vereinsmitgliedschaft - Tagebuchautor werden


Aktive Mitgliedschaft als Tagebuchautor

Aktive Mitgliedschaft als Tagebuchautor

Die aktive Mitgliedschaft schließt die "aktive" Beteiligung an der Vereinsarbeit ein. Aktive Mitglieder erhalten Zugriff auf die eingesendeten Tagebucheinträge und können sich - in relativ frei wählbarem Umfang - an der Beantwortung der Einträge beteiligen. Die Arbeit kann zeit- und ortsunabhängig von zuhause erledigt werden.
https://www.sorgen-tagebuch.de/
Da unsere Arbeit eine Menge Fingerspitzengefühl und soziale Kompetenz erfordert, haben wir für die aktive Mitgliedschaft ein Aufnahmeverfahren entwickelt, das jedes Mitglied absolvieren muss. Senden Sie uns dazu gerne (unten auf dieser Seite) eine Bewerbung, bei der Sie sich kurz vorstellen und uns etwas über Ihre Motivation bezüglich des Projektes verraten. Sie erhalten darauf hin einen Zugang zum Aufnahmeverfahren, welcher normalerweise innerhalb weniger Tage freigeschaltet wird. Haben Sie das Verfahren abgeschlossen, werden Sie zum persönlichen Kennenlernen zu einem (telefonischen) Gespräch mit dem Vorstand eingeladen. Erst nach diesem Gespräch müssen Sie sich für oder gegen die Mitgliedschaft entscheiden.

Mit Ihrer Unterstützung können Sie vielen Menschen helfen!

» Vereinssatzung vom August 2016
» Mitgliedschaft - Häufig gestellte Fragen

Was Sie mitbringen sollten...

  • Soziale Kompetenzen / Empathiefähigkeit
  • Verlässlichkeit und Teamfähigkeit
  • Interesse an Zusammenarbeit und Kommunikation
  • Textsicherheit in der deutschen Sprache
  • Hohe psychische Belastbarkeit
  • Mindestens 2-3 Stunden Zeit pro Woche
  • Etwas mehr Zeit für die Einarbeitung

Was wir anbieten...

  • Direkte Beteiligung an der Beantwortung
  • Immer neue interessante Herausforderungen
  • Arbeit im Team mit toller Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeiten & bequeme Arbeit von zuhause
  • Beratung durch Fachleute sowie Fort- & Weiterbildungen
  • Bescheinigung des Vereins für soziales Engagement erhältlich

Bewerben Sie sich jetzt und nehmen Sie an unserem Online Mentoring-Programm zur Einführung von Tagebuchautoren teil »