Sorgen-Tagebuch
group_add

Fördermitgliedschaft

Fördermitgliedschaft im Sorgen-Tagebuch

Jeder Beitrag zählt!

Der Sorgen-Tagebuch e.V. ist Träger des Projekts "Sorgen-Tagebuch" und betreibt die Plattform mit all ihren Facetten. Neben der Organisation des Vereins fallen regelmäßig Arbeiten für die Betreuung und Fortbildung der Mitglieder, die Infrastruktur und Technik sowie weitere elementare Bestandteile des Angebots an. Da wir bei einigen dieser Tätigkeiten auf Dienstleistungen, Waren und Angebote von Dritten angewiesen sind und Gebühren zahlen müssen, sind wir darauf angewiesen diese entstehenden Kosten über Beiträge von Förderern unseres Projekts zu decken.

Als Fördermitglied tragen Sie damit direkt dazu bei, dass die Plattform "Sorgen-Tagebuch" in dieser Form betrieben werden kann und leisten einen wichtigen Beitrag zu der Hilfe die wir tausenden Menschen anbieten.

Im Rahmen der Fördermitgliedschaft können Sie Ihren Beitrag sowie die die Zahlungsmodalitäten völlig selbst wählen (Mindestbeitrag 60,00€ / Jahr). Füllen Sie dazu einfach unseren Mitgliedschaftsantrag aus und senden Sie uns diesen zu.

Wenn Sie vorab Fragen zu unserer Arbeit haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!


Wie Ihre Spende hilft:

  • Ich denke jeder hat einmal eine Phase wo wir mit jemanden reden müssen, aber nicht wissen mit wem oder wie. Das Sorgen Tagebuch hilft mir sehr und die Antworten sind stärkend und motivierend. Ich weiß, dass es weiter geht, auch wenn es momentan schwierig ist.
    - Nutzerin, +/- 19 Jahre
  • Mir hilft dies zur Zeit sehr. einfach die Gedanken nieder schreiben, aber auch zu wissen, da liest jemand das, man ist nicht alleine und man bekommt sogar eine Antwort. Ich hatte Freitags nachts mein ersten Eintrag geschrieben, und am Dienstag hatte ich eine Antwort, eine liebevoll, passende Antwort zu meinem geschriebenen. Nicht einfach die allgemeinen Floskeln, ich fühle mich ernst genommen. Vielen Dank!! Macht weiter so.
    - Nutzerin, +/- 32 Jahre
  • Mein Tagebuch hat sich wirklich erstaunlich schnell auf meinen doch sehr langen und intensiven Eintrag gemeldet und ist hilfreich auf aktuelle Sorgen und offene Probleme eingegangen. Toll zu wissen, dass man dort einen Zuhörer und Ratgeber hat, gerade wenn man sich sonst niemandem richtig offen anvertrauen kann.
    - Nutzer, +/- 26 Jahre
  • Ich bin sehr froh auf das Sorgen-Tagebuch gestoßen zu sein. Hier kann ich mich öffnen, Rat suchen und mir so manches Problem von der Seele schreiben. Ich kann euch nur empfehlen. Vielen lieben Dank den fleißigen Autoren, macht bitte weiter so.
    - Nutzerin, +/- 28 Jahre
  • Schon alleine das Schreiben hat eine befreiende Wirkung. Zu wissen, dass es gelesen und auf Wunsch auch beantwortet wird,macht das Ganze unglaublich wertvoll. Nach und nach schaffe ich es, mich mit dieser Unterstützung zu sortieren. Zugleich fühle ich mich ernst genommen. Ein großes DANKE für dies großartige Angebot.
    - Nutzerin, +/- 53 Jahre
  • Das Tagebuch ist eine gute Alternative wenn man Angst hat etwas jemanden zu sagen und deswegen verurteilt werden könnte. Diese Anonymität gibt einem irgendwo Sicherheit.
    - Nutzerin, +/- 17 Jahre
  • Ich bin mit diesem Tagebuch mehr als zufrieden. Die Antworten sind sehr einfühlsam und man verliert schnell Schüchternheit oder Scham. Es war bei mir am Anfang so dass ich mich geschämt habe. Aber jetzt tut es gut .
    - Nutzerin, +/- 20 Jahre



Fördermitgliedschaft allgemein

  • Bereits ab 60,00€ im Jahr möglich
  • Individueller Mitgliedschaftsbeitrag möglich
  • Monatlich, halbjährlich oder jährlich zahlen
  • Bequem per Lastschrift einziehen lassen
  • Die Beiträge...

  • ... kommen direkt dem Projekt zu Gute
  • ... werden transparent aufgeschlüsselt
  • ... sind zu 100% zweckgebunden
  • ... sichern die Zukunft des Angebots
  • ... ermöglichen große Teile des Angebots
  • Was wir Ihnen anbieten

  • Ein persönlicher Dank in Ihrem Briefkasten
  • Kostenlose Zusendung von Infomaterial
  • Aktuelle Informationen über den Verein
  • Einladungen zu Vereinsveranstaltungen



  • Interesse an einer Fördermitgliedschaft?



    Jetzt Antrag downloaden »
    Aktuelle Beitragsordnung »
    Vereinssatzung vom August 2016 »

    Bitte senden Sie Ihren ausgefüllten Antrag auf Mitgliedschaft per Post an:

    Sorgen-Tagebuch e.V.
    Schwarzwaldstr. 21
    79189 Bad Krozingen

    oder als eingescannt per E-Mail an:
    finanzen@sorgen-tagebuch.de.